Reiki - Sei freundlich zu Dir selbst! - Jeanette Richter

Reiki – sanfte Energie 

Körper, Geist und Seele in Einklang bringen 

 

Was ist Reiki?

Reiki bedeutet übersetzt universelle oder spirituelle Lebensenergie. Sie wird mittels Handauflegen übertragen und wirkt ganzheitlich. Die Methode beruht auf dem Konzept sich verändernder energetischer Körperschwingungen.

Wenn Du stark belastet oder krank bist, ist Dein Gesamtsystem aus der Balance geraten. Reiki soll Dir dabei helfen, diese Dis-Balance wieder zu harmonisieren.

Die Methode wurde zu Beginn des 20. Jahrhunderts von dem japanischen Arzt Dr. Mikao Usui (1865-1926) entwickelt. Der Begriff setzt sich aus den  Worten „rei“, was soviel wie Geist oder Seele bedeutet und „ki“, die individuelle Lebensenergie zusammen.

stressimpfung

Wie wirkt Reiki?

Die meisten spüren ein sanftes Kribbeln oder auch eine angenehme Wärme, die sich ausgehend von meinen Händen über Deinen gesamten Körper ausbreitet. Dies führt zu einer Beruhigung Deiner Gedanken, Deine Atmung wird tiefer und ein angenehmes Wohlgefühl breitet sich in Dir aus. Es kann auch vorkommen, dass Du einschläfst 😉

Reiki soll Deinen Körper, Geist und Seele in Einklang bringen  und wird als eine Methode der Liebe gesehen, die auf dem Verständnis beruht, dass wir letzten Endes alle eins sind – EIN Geist. Du musst dafür nichts tun. Darfst Dich einfach nur auf der Liege entspannen.

Reiki als alternative Heilmethode!

2008 wurde Reiki von der Weltgesundheitsorganisation als alternative Heilmethode anerkannt. Einige Kliniken, Krankenhäuser und Reha-Zentren setzen diese Heilmethode mittlerweile als Unterstützungsangebot zur klassischen Schulmedizin ein und berichten von guten Erfolgen. Die Empfangenden gelangen dabei in eine Art entspannten oder auch meditativen Bewusstseinszustand, welcher Stress effektiv abgebaut. 

Kosten der Reiki-Behandlung?

Pro Sitzung berechne ich 90 €.

Hierin enthalten ist ein Vor- und ein Nachgespräch sowie die eigentliche Reiki-Behandlung von ca. 30 – 40 Minuten.

In der Regel werden 3 – 4 Sitzungen im Abstand von jeweils 1 Woche in Anspruch genommen oder auch mal nur “Zwischendurch” 1 Sitzung als Auffrischung.

 

Reiki Praxis

Reiki selbst erlernen?

Reiki wird über sog. „Einweihungen“ weitergegeben, in denen ich als Deine Reiki-Lehrerin den Energie-Kanal in Dir für diese universelle Lebensenergie öffne. Dieser Kanal ist zwar schon seit Deiner Geburt in Dir “angelegt”, aber noch verschlossen.

Durch die Einweihung anhand von Symbolen nach dem Usui-System werde ich diesen Kanal in Dir öffnen. Wenn Du Reiki erlernen möchtest, melde Dich gerne bei mir.

Es gibt 4 Grade:

  1. Erster Grad: Öffnung des Reiki-Kanals
  2. Zweiter Grad: Einführung in die 3 Reiki-Symbole
  3. Dritter Grad (Meistergrad): Einweihung auf das “Meistersymbol”
  4. Vierter Grad (Lehrergrad): befähigt dazu, andere Menschen einzuweihen.

Du möchtest einen Termin vereinbaren?

DSGVO-Datenschutz:

Grund der Anfrage:

Hol Dir meine besten 33 Tipps!

 

Du kannst vom Stress tatsächlich lernen, befreit zu leben. Trag Dich hier in meine E-Mail-Liste ein und sofort nach Deiner Anmeldung kannst Du meine besten Tipps herunterladen.

Das hat geklappt!

herz

SELFCARE-LETTER

 Jeden Sonntag praktische Lebenshilfe-Tipps!

 

Das hat geklappt!

Pin It on Pinterest